Teilnahmebedingungen

Boyesen - Logo

Anmelde- und Teilnahmebedingungen, allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig für alle meine Angebote

Datenschutz
Du meldest dich für ein Wochenende oder für einen Meditationstermin an, damit werden personenbezogene Daten produziert, die ich zu internen Bearbeitungszwecken speichern werde. Ich versichere, diese Daten mit höchster Vertraulichkeit zu behandeln und nur für interne Zwecke zu verwenden. Mein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung personenbezogener Daten beruht auf Artikel 6 I lit. f DSGVO. Die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werde ich einhalten und deine Daten nicht an Dritte weitergeben.
Mit einer Einschränkung: Es hat sich nämlich herausgestellt, dass es sinnvoll ist eine Teilnehmer*innenliste zu erstellen, zum Beispiel, um Mitfahrgelegenheiten oder Unterkünfte zu organisieren. Wenn du mit der Anmeldung nichts Gegenteiliges kundtust, kann ich davon ausgehen, dass du in diesem genannten Umfang mit der Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten einverstanden bist.

Anmeldung
Mit dem Eingang der Kursgebühr auf meinem Konto (IBAN DE05 2916 6568 0011 7390 00) bist du fest angemeldet.
Wenn du bis zu 4 Wochen vor der Veranstaltung von der Anmeldung zurücktrittst wird dir die Kursgebühr bis auf Euro 30,– zurückerstattet. Danach nur noch die Hälfte. Und ab 5 Tage vorher gar nichts mehr, es sei denn, dass von der Warteliste eine Person nachrücken kann oder eine passende Ersatzteilnehmer*in gestellt wird und eine neue Anmeldung zustande kommt. Bei Nichterscheinen oder Abbruch des Seminars wird dir nichts erstattet.
Bei Einzelbehandlungen kannst du bis 24 Stunden vor dem Termin ohne Kosten wieder absagen, danach berechne ich dir meine vollen Honorarsätze.

Haftung
Ob die Teilnahme an den Kursen mit deiner körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, kannst du nur in eigener Verantwortung selbst entscheiden oder in Absprache mit einer Ärzt*in / Heilpraktiker*in. Ich gehe von deiner normalen psychischen und physischen Belastbarkeit aus. Körperliche und psychische Erkrankungen oder Risiken, die deine Teilnahme beeinträchtigen können, besprichst du bitte mit mir und konsultierst gegebenenfalls einen Arzt / eine Ärztin.
Du bist für dich selbst verantwortlich, ich hafte nur im Rahmen meiner Haftpflichtversicherung, aber nicht darüber hinaus. Es sei denn, ich verursache durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln einen Schaden. Es versteht sich, dass ich keinerlei Heilbehandlungen vornehme, die über den Rahmen meiner Arbeit als Heilpraktiker (Psychotherapie) hinausgehen. Ich übernehme keine Haftung für die von dir mitgebrachten Gegenstände. Wenn du irgendwelche Schäden verursachst, bist du selbst dafür haftbar.

Ermäßigung
Wenn sich für ein WE-Seminar je nach Raumgröße mehr als 12 oder 18 Personen anmelden, gebe ich für 2-3 Teilnehmer*innen eine Ermäßigung. Also frage danach, wenn du Geringverdienerin bist.

Geltungsbereich
Mit deiner Überweisung und damit gleichzeitiger Anmeldung akzeptierst du automatisch diese Teilnahmebedingungen, die auf meiner Website und in meinem Behandlungsraum einzusehen sind. Sie gelten in gleicher Art auch für andere Meditationsseminare und Einzelbehandlungen, für die eine mündliche oder gar keine Anmeldung ausreichend ist und wo direkt in bar bezahlt wird.

Kein Empfehlungsmarketing
Ich biete selber nur Massage und Meditation an, ich kaufe und verkaufe nichts anderes. Ich habe mit allem an Empfehlungsmarketing / Multi-Level-Marketing nichts am Hut. Ich bitte darum, in meinen Veranstaltungen von entsprechenden Ratschlägen oder von Werbung für dich bzw. für deine Produkte abzusehen.

Worpswede, den 07.03.2019
Bernard Schillmöller,
Gartenweg 2 B,
27726 Worpswede

Boyesen - Logo