Praxis

Massagekunst  >  Praxis

Das handwerkliche Können liefert das Know How, aber
das was entsteht liegt nicht in meinen Händen.
– Bernadette Baumgartner –

Du bist mit all deinen verschiedenen Beweggründen herzlich willkommen, die du oftmals nicht einmal so genau artikulieren kannst. Wenn du zum Beispiel nervös + erschöpft bist und Entspannung brauchst. Wenn du einfach Lust auf Berührung hast. Dann werde ich wahrscheinlich eine Wellness-Behandlung vorschlagen und mehr an der Oberfläche des Körpers bleiben, auf der Haut, die die Grenze zwischen innen und außen darstellt und die es gilt sehr deutlich und eindrücklich wahrzunehmen.

Auch mit Beschwerden bist du willkommen, wobei du bei schlimmen Schmerzen und Problemen bitte zuerst deine*n Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker*in einschaltest.
Oder vielleicht willst du mehr einsteigen in immer tiefere Gewebsschichten und zu neuen Räumen im Körper, die sich mit dem zunehmenden Einlassen auf die Massage vergrößern können zu einer inneren Weite.
Es entsteht eine neue Ordnung, wo der Körper sich wieder selbst reguliert. Vieles ist möglich und du musst dich vorher gar nicht auf irgendetwas festlegen. Es wird sich ergeben, wenn wir uns kennenlernen oder erst, wenn du auf dem Massagetisch liegst. Das ist noch früh genug.

Zum Ablauf:
In einem Vorgespräch erzählst du vielleicht von den Beweggründen, weshalb du kommst. Manchmal gibt es Beschwerden, die ich kennen sollte, damit ich sie bei der Massage berücksichtigen kann.
Dann massiere ich dich 70 bis 75 Minuten.
Es bleibt anschließend noch etwas Zeit zum Nachwirken lassen und um langsam wieder umzuschalten auf die hiesige Wirklichkeit.

Die Kosten:
●  bei 70 – 75 Min. Massagezeit bist du vom Kommen bis zum Gehen 90 – 100 Minuten bei mir
….für Euro 70,–
●  bei 90 – 95 Min. Massagezeit bist du vom Kommen bis zum Gehen 110 – 120 Minuten bei mir
….für Euro 90,–

Fragen und Antworten:
Die gängigen Fragen zur Massage kenne ich wohl schon alle, ich habe sie hier bereits beantwortet.

Als Vorgeschmack --bevor du persönlich kommst-- findest du übrigens auf allen Massagefotos meine eigenen Hände abgebildet.

Fingerfriktionen am Schulterblatt

 

 

 

 

 

 

 

>> weiterlesen: “Mein Weg”