Start

S T A R T

Es ist egal, was du als Künstler*in tust. Wichtig ist
der Bewusstseinszustand, in dem du es tust.
– Marina Abramovic –

Herzlich willkommen!
Eins vorweg :
Eine so umfangreiche Webseite gibt es nur, weil ich mich mal wieder nicht kurz fassen kann. Aber du musst das alles nicht lesen, viel besser ist es, du rufst mich einfach an (04792-95 680 96), vereinbarst einen Termin mit mir und lässt dich auf eine Massage ein. Oft ist es viel sinnvoller, den Verstand gar nicht erst einzuschalten und ohne Erwartungen zu mir zu kommen. —

Bernard Schillmöller
– – Bernard Schillmöller – –

Nun ist es schon fast drei Jahre her, als ich die Norddeutsche Massageschule an meinen Nachfolger übergeben habe. Dann habe ich erst einmal Zeit gebraucht, um mich in meinem Rentner-Dasein zurecht zu finden und um von Bremen in mein damaliges Naherholungsgebiet (nach Worpswede) umzuziehen.
Zunehmend mehr fühle ich mich im Hier und Jetzt angekommen, meine Lebensenergie fließt und möchte sich ausdrücken. Ich möchte mit dazu beitragen, unsere Erde zu einer lichtvollen, mitfühlenden, liebevollen Welt zu gestalten. Also eröffne ich auf ein Neues eine minikleine Massagepraxis und biete Meditationskurse an.

Seit dem ersten Einsatz der Dampfmaschine vor 250 Jahren hatten wir ein dauerndes wirtschaftliches Wachstum, das scheint nun zu Ende zu sein. Das zeigen uns zum Beispiel die Finanzkrisen der letzten Jahre und das weltweite Gerangel um die verbleibenden Rohstoffe und Märkte. In Zukunft wird Fortschritt und Wachstum im Außen nicht mehr die Priorität haben. Jedoch die Entwicklung geht weiter, nach einer Kehrtwende um 180 Grad kann es jetzt nur noch um das innere Wachstum für jeden Einzelnen gehen. Darauf habe ich mein Angebot ausgerichtet. Ich möchte eine innere Transformation unterstützen und meinen persönlichen Wachstumsweg vermitteln.

Für viele ist die Suche nach Wahrheit, nach Frieden oder nach dem Sinn des Lebens bereits ein tiefes Bedürfnis. Ich biete dir zwei Möglichkeiten an für weitere Schritte auf diesem Weg, der ein Weg zu dir selbst ist: Massage und Meditation. Nicht nur Künstler und kreativ Schaffende brauchen den freien Energiefluss und den freien Kopf, den Kontakt und die Verbundenheit mit sich selbst und anderen.

Ankommen bei sich selbst heißt Ankommen im Sein

Vor 20 Jahren habe ich die Ganzheitlich Energetische Massage ins Leben gerufen, jetzt kommt eine neue Stufe, daraus will wieder eine neue Massageform entstehen: Die Massagekunst. Und aus meiner eigenen langjährigen Meditationspraxis entsteht die Lebenskunst. Ich glaube, beide Bereiche können die derzeit anstehende Ergänzung der künstlerischen Landschaft in Worpswede sein. Im Fußbereich findest du ein paar Dateien zum Runterladen und weitere Infos. Der Bereich Fotokunst wird die Webseite in Kürze mit meinen meditativen Fotos vervollständigen. Darüber hinaus kann es durchaus passieren, dass weitere Angebote folgen werden. Also schau mal wieder rein, die Seite befindet sich noch im Aufbau.

Love

>> weiterlesen “über mich”